Herzlich Willkommen auf dieser Webseite.

Diese Webseite wird ständig erweitert.
Sinn und Zweck dieser Seite ist es, Reiseinformationen aus eigener Erfahrung von mir oder auch dir zu übermitteln, Reiseimpressionen, Bilder und auch Videos zu zeigen.

Zum weiteren Ausbau suche ich daher Mitstreiter / Urlauber, die ihre Reiseerfahrungen, Bilder und Informationen hier verewigen wollen, also wer Lust und Laune hat, bitte Kontakt aufnehmen.

Aktuell habe ich den Blog parallel auf Facebook: https://www.facebook.com/traveldoku.de/  

Hier ein Auszug der letzen 3 Posts zur Vorschau:

TRAVELDOKU.DE

3 months 4 weeks ago

Mykonos Impressionen - Day and Night

TRAVELDOKU.DE is feeling chill in Mykonos, Greece.

4 months 5 days ago

HOTEL PORTO MYKONOS

UPDATE wegen UPGRADE

Wir haben heute auf Grund unserer (berechtigten) Reklamation ein Zimmerupgrade bekommen ...

Ein Traum-Raum mit technischen Raffinessen. Modernes LED-Licht, Regendusche, separates WC, Himmelbett, große Terrasse und kleiner Infinitypool.

Alles an Elektronik und Licht ist via MiniPad steuerbar ... Klimaanlage und elektrischer Vorhang ebenso.

Ich denke, die Bilder sagen alles.

Nachdem wir nun eine weitere Seite des Hotels kennengelernt haben, muß ich meinen ersten Eindruck etwas revidieren und sagen, dass die 4**** berechtigt sind.

Gestern im Restaurant (aber nicht nur Gestern) sind wir excellent kulinarisch verwöhnt worden.

Alles was wir gegessen haben war gehobene Küche, mein Lieblingsgericht (siehe Bild) Beef Medium-rare.

Soweit ich mitbekommen habe sollen die Neuen Zimmer (Baustelle) den gleichen technischen Stand bekommen wie das jetzige Zimmer.

Danke an das Personal im Restaurant für den tollen Service und Danke an die Rezeption für ihre Geduld mit uns.

TRAVELDOKU.DE

4 months 1 week ago

Mykonos Stadt.

Am 22.05.2022 gegen Nachmittag sind wir angekommen, die Fahrt vom Flughafen war sehr kurz, der Flughafen ist eher klein und überschaubar (zu Fuß aus dem Flieger ins Hauptgebäude).

Im Hotel angekommen bekamen wir ein Wellcome-Drink und ein Zimmerupgrade von Classic auf Superior.

Das Superiorzimmer hat (gemessen) ca. 18 qm … im Katalog stehen die Classic mit 20-23 qm.

Die Nachfrage nach einem größeren Zimmer ergab lediglich eine Zimmerbesichtigung ohne Erfolg. Die gebuchte Kategorie war zwar 2-3 qm größer, aber das Bad war in allen Zimmern identisch.

Die Im Katalog und auf der Hotelwebseite abgebildete Bilder stimmen nicht mit der Realität überein … also behielten wir das Zimmer.

Wer Raum um sich braucht wird in diesen Zimmern nicht die Erfüllung finden.

Ach ja, es gibt größere Zimmer mit Minipool, kosten 100€ pro Tag mehr.

Und es werden gerade neue Zimmer gebaut …. Ja richtig, gebaut … Baulärm beim Frühstück und auch tagsüber. Es hält sich in Grenzen, aber er ist da und vom Hotel gab es aber leider im Vorfeld kein Hinweis.

Wir haben Halbpension gebucht, leider gab es nur ein gedrucktes Menü mit sehr geringer Auswahl, das galt dann für die gesamte Woche.

Dach kurzer Diskussion gab es einen Kompromiss, dass wir auch von der normalen Speisekarte essen durften und wenn die Hauptmalzeit über 15 € liegt sollten wir draufzahlen … das Thema bleibt spannend.

Die Lage des Hotels ist gut, etwas abseits vom Zentrum und an einem Hang gebaut, das Personal ist bemüht und sehr freundlich, was einiges wieder wett macht.

Das Frühstück ist kontinental und ausreichend, aber nicht üppig.

Der Pool ist erfrischend und sehr kalt, es gibt keine Schirme am Pool, aber dafür außergewöhnlich bequeme Polsterliegen.

Badehandtücher stehen nicht im Prospekt, aber es gibt sie … sogar kostenlos.

Vom Gefühl her ist unser Zimmer eher 2**+ der Rest des Hotels 3*** mit einem Plus.

Für 1 Woche gerade noch OK, aber nichts für Wiederholungstäter.

Der Stand und der Umfang auf Facebook und dieser Seite sind nicht identisch oder gleich, ich poste mal hier und mal dort, oder auf beiden Plattformen.